Willkommen in Oberwälden

Streuobstbaum-Pflanzaktion - Ausgabe der Bäume am Samstag, 12.November

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Pflanzaktion für Streuobstbäume,

erst einmal vielen Dank für Ihre Bereitschaft einen Beitrag zum Erhalt des Biotops Streuobstwiese zu leisten.

 

Nachdem die ersten Bestellungen sehr schleppend erfolgten gingen die letzten zwei Tagen vor Bestellende noch sehr viele Bestellungen ein. 52 Teilnehmer haben 137 Bäume bestellt! Da die Fläche sehr groß ist auf welche sich die Bäume verteilen werden, wird das um den Ort herum nicht so sehr auffallen. Dennoch können wir uns gemeinsam auf 137 neue, junge Bäume auf unserer Gemarkung freuen.

 

 

... alles lesen ...


Einladung zum Kaffeeklatsch im Stuckschlössle am 09. November

Der Herbst ist da und damit steht auch der nächster Kaffeeklatsch ins Haus. Genauer gesagt, ins Stuckschlössle. Am Mittwoch, 09. November ab 14 Uhr heißen wir bei Kaffee, Kuchen oder auch einem Viertele alle herzlich willkommen. Neben Gesprächen sorgt Anton “Done” Damstra für einen kurzweiligen Nachmittag. Einige kennen ihn ja schon, und wer ihn noch nicht kennt - es lohnt sich zu kommen. Das Kaffeeklatsch-Team freut sich schon sehr auf den Kaffeeklatsch und ganz viele Leute wieder zu sehen.   

 

Nach wie vor gibt es auch wieder den Hol- und Bring-Dienst:

Keiner soll sich vom Kaffeeklatsch ausgeschlossen fühlen. Damit auch all jene kommen können, die allein nicht mehr so mobil sind, bieten Ingrid und Karl-Heinz Bantzhaff einen Hol- und Bring-Dienst an. Personen, die gerne abgeholt und nach dem Kaffeeklatsch wieder nach Hause gebracht werden wollen, können sich gerne bei ihnen telefonisch melden. 


Team Dorfgemeinschaft erradelt 6.945 Kilometer

Sage und schreibe 6.945 Kilometer erradelte das Team Dorfgemeinschaft Oberwälden e.V. beim diesjährigen STADTRADELN und überbot das Ergebnis aus dem Vorjahr (5.143 km) deutlich. Im Rahmen des Grillen nach der Herbstwanderung der Dorfgemeinschaft am Pavillon in Oberwälden dankte Thomas Bantzhaff herzlich für die Teilnahme und die vielen Kilometer. 

 

... weiterlesen ...

von Rechts: Organisator Thomas Bantzhaff, 1. Platz Erich Kröner, 4. Platz Inge Bühler, 2. Platz Armin Bucher
von Rechts: Organisator Thomas Bantzhaff, 1. Platz Erich Kröner, 4. Platz Inge Bühler, 2. Platz Armin Bucher

Danke !

Das war die Oberwälder Kirbe 2022.

VIELEN DANK an alle Besucherinnen und Besucher, alle Künstlerinnen und Künstler und nicht zuletzt auch an alle fleißigen Helferinnen und Helfer der Dorfgemeinschaft. Es war eine großartige Kirbe.

Heute an dieser Stelle "nur" ein herzliches Dankeschön, demnächst etwas mehr und ein paar Bilder.

 


Verbesserungen am Spielplatz am Pavillon

Immer wieder wurde darüber geredet, jetzt wurde es konkret. Am innerörtlichen Spielplatz am Pavillon in Oberwälden wurden vergangene Woche von der Dorfgemeinschaft ein Teil des Pfalsterbelages entfernt. Der kleine Weg abschüssige vom Platz auf die Schillerstraße war immer von Kindern mit Fahrrädern und Rollern benutzt worden. Problematisch dabei - man steht plötzlich auf der Schillerstraße und durch die Mauer sieht man nicht so richtig ob ein Auto kommt, und umgekehrt. Die Dorfgemeinschaft traf sich schon vor einiger Zeit mit der Gemeindeverwaltung und dem Bauhof um verschiedene Verbesserungen am Spielplatz zu besprechen. Um uns auch selbst aktiv einzubringen hatten wir das Entfernen der Pflastersteine übernommen. Demnächst wird noch Erde eingefüllt und bepflanzt. So konnte ein eventueller Gefahrenpunkt auf eine schöne Art und Weise entschärft werden. Bei dieser Gelegenheit wurde auch noch etwas Unkraut entfernt. Eine weitere noch ausstehende Verbesserung wird sein, dass im Hinteren Bereich des Spielplatzes ein richtiger Sandkasten angelegt wird. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen aktiven Helferinnen und Helfern für den Einsatz bedanken.