Willkommen in Oberwälden


Herr Doktor, was soll'e bloß macha - Kaffeeklatsch in Oberwälden

Voll war's und die Stimmung war gut, der Nachmittag verging rasend schnell. Begleitet wurde der Kaffeeklatsch dieses Mal von Anton "Done" Damstra, der mit seinen Liedern und G'schichtla für viel Heiterkeit und Kurzweile sorgte. Dieses Mal was der Kaffeeklatsch sogar so gut besucht, dass das Team zwischendrin Kuchen und Getränke nachholen musste (oder durfte). "Es kann gerne so bleiben und nächstes Mal wieder so voll werden", sagt Karl-Heinz Bantzhaff vom Kaffeeklatsch-Team. Der nächste Kaffeeklatsch ist am 13. März kommenden Jahres. Neben Kuchen, Butterbrezeln, Kaffee und einem Viertele wird natürlich auch wieder etwas unterhaltsames geboten. Was, das wird ab er noch nicht verraten. Das Kaffeeklatsch-Team möchte sich an dieser Stelle bei Done Damstra bedanken und auch bei allen Besucherinnen und Besuchern des Kaffeeklatsch. 


Aus aktuellem Anlass - Katze Minka gesucht

Die Katze Minka fehlt seit 20.10.2018. Sie ist getigert, hat weiße Pfoten und einen weißen Punkt auf der Nase. Bitte habt ein offenes Auge und schaut auch in Garage, Keller, Gartenhaus, ....

Danke.


Apfel-Nuss-Fest in Oberwälden

Zwei rote Äpfel und Walnüsse auf einer Wiese

Aus fünf Zentnern Äpfel wurden 180 Liter Apfelsaft und Apfelmuß, frischer geht’s nicht. Aus fünf Kilo Teig wurden viele leckere Waffeln und bei 18 Apfel- und Nusskuchen fiel die Entscheidung durchaus schwer. 

... weiter lesen und Bilder anschauen ...

 


Neues aus Oberwälden

Die neue Flecka-Post ist erschienen.

Zur aktuellen Ausgabe 32 ... hier entlang ...