Willkommen in Oberwälden


Hauptversammlung wird verschoben – Ostereier färben findet nicht statt

Hier und da gehen die Meinungen zum Umgang mit der Corona-Lage auseinander. Ab wann ist eine Veranstaltung groß oder klein? Ab wann muss man eine Veranstaltung absagen, oder vielleicht doch nicht? Letztendlich geht es aber um die Gesundheit und Sicherheit von uns allen. Wir vom Vorstand der Dorfgemeinschaft stehen daher voll hinter der Entscheidung von Bürgermister Dutta, die vergangenen Freitag geplante Hauptversammlung abzusagen und zu verschieben. Der Arbeitskreis Kinder hat sich daher auch entschieden, das geplante Ostereier färben abzusagen. Es wird nicht das letzte Ostern sein, an dem wir Ostereier färben können. Wann wir die Hauptversammlung nachholen, steht noch nicht fest. Dazu muß jetzt erst einmal der weitere Verlauf der Corona-Lage beobachtet werden. 


Erfolgreiche 18. Oberwälder Mostprobe

Auf einem Tisch mit grün-weiß karierter Tischdecke steht ein Glaskrug und ein Glas, jeweils halb voll mit hellem Most. Daneben drei Äpfel.

Trotz Ferien und keinem so übermäßig obstreichen Jahrgang war unsere Prämierung am Freitag, den 28. Februar im Stuckschlössle in Oberwälden doch recht gut besetzt. 16 verschiedene Möste standen an um ausprobiert und durch 15 Juroren bewertet zu werden. Bei eingenetzten Wecken und Käsewürfel, um den Gaumen immer wieder zu neutralisieren, wurden die einzelnen Möste auf Geschmack, Farbe und Fruchtigkeit kritisch unter die Lupe genommen. Nach eingehendem Probieren kam man dann zu einem Ergebnis, das den diesjährigen Siegermost hervorbrachte. In diesem Jahr kam unser Sieger nicht aus dem Dorf. Unter den 3 Bestplazierten waren diesmal zwei auswärtige Sieger dabei. Hierzu sei ganz herzlich gratuliert.

 

3. Platz

in Verbindung mit einer Urkunde sowie einem Gutschein der Fa. Bazle ging nach Unterböhringen an Herrn Wolfgang Seitz

 

2. Platz

in Verbindung mit einer Urkunde sowie einem Gutschein der Fa. Bazle blieb in Wangen und ging an Frau Waldraud Prager

 

1. Platz

und diesjähriger Sieger der Mostprämierung der Dorfgemeinschaft Oberwälden e.V. in Verbindung mit einer Urkunde sowie einem Gutschein der Fa. Bazle ging nach Maitis an Herrn Christof Schleicher

 

Allen drei Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch für Ihre guten Möste.

So verging der Abend doch wieder einmal wie im Fluge und nach den Nachbetrachtugen zu den Proben war die 18. Oberwälder Mostprämierung am Ende angelangt.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer der Veranstaltung für ihr Kommen und hoffen, uns im nächsten Jahr wieder zu sehen.


Einladung zum Kaffeeklatsch für Alle am 11. März

Rätselhaft wird es am Mittwoch, 11. März ab 14 Uhr im Stuckschlössle

Das Kaffeeklatsch-Team lädt recht herzlich zum ersten Kaffeeklatsch des Jahres ins Stuckschlössle ein. 

Bei Kaffee, Kuchen, Butterbrezeln und dem ein oder anderen Viertele gibt’s dieses Mal heiteren Rätselspaß. Und natürlich wollen wir einfach auch gemütlich zusammensitzen und uns unterhalten.

 

Hol- und Bring Dienst

Keiner soll sich vom Kaffeeklatsch ausgeschlossen fühlen. Damit auch all jene kommen können, die allein nicht mehr so mobil sind, bieten Ingrid und Karl-Heinz Bantzhaff einen Hol- und Bring Dienst an. Personen, die gerne abgeholt und nach dem Kaffeeklatsch wieder nach Hause gebracht werden wollen, können sich gerne bei ihnen einfach telefonisch melden. Am Mittwoch bis spätestens 12 Uhr, besser noch am Tag zuvor, also am Dienstag, kann man sich bei ihnen unter der Nummer   07161 / 2 77 49 oder 0176 / 80 59 88 29 anmelden. Wir hoffen, dass dadurch noch ein paar mehr kommen können.

 

Ihr Team des Kaffeeklatsches


Einladung zur Hauptversammlung am 13.03.2020

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Dorfgemeinschaft Oberwälden,

 

im Namen der Vorstände lade ich Euch herzlich zur jährlichen Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Oberwälden e.V. ein.

 

Die Hauptversammlung findet am Freitag, 13. März um 20 Uhr im Stuckschlössle statt. 

 

Tagesordnung:

 

TOP 1) Begrüßung

TOP 2) Protokoll 2019

TOP 3) Bericht Kassierer

TOP 4) Bericht Kassenprüfung

TOP 5) Entlastung Vorstand, Kassierer und Kassenprüfer

TOP 6) Satzungsänderung (siehe Anhang)

TOP 7) Rückblick 2019

TOP 8) Wie steht es um die AK’s?

TOP 9) Ausblick 2020

TOP 10) Apfel-Nuss-Fest 2020

TOP 11) Verschiedenes

 

Weitere Anträge zur Tagesordnung bitte bis 08.03.2020 schriftlich per Email an dorfgemeinschaft@gmx.de

oder in den Briefkasten einer der Vorstände.

 

Wir freuen uns auf Euer kommen,

i.A. Thomas Bantzhaff, Schriftführer

 

Download
Einladung, Tagesordnung und geplante Satzungsänderung der Dorfgemeinschaft Oberwälden e.V.
Einladung Hauptversammlung DGO 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.3 KB

Ostereier färben wie Uroma es machte

Der Arbeitskreis Kinder der Dorfgemeinschaft Oberwälden lädt zum Ostereier färben ein. Wir möchten dieses Jahr die Eier so färben, wie es unsere Uromas noch gemacht haben – mit allem was Haus und Garten an natürlichen Farbstoffen hergibt. Außerdem werden wir noch spannendes über Eier und Hühner erfahren und eine lustige Ostergeschichte hören.

 

Die Aktion findet am Samstag den 21. März 2020 von 14.30 Uhr bis ca. 16 Uhr im Stuckschlössle in Oberwälden statt.

 

Die Aktion ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet. Die Kinder sollten alte Kleidung tragen und ein Getränk mitbringen.

 

Anmeldungen (bis 19.03.20 möglich) unter: physio_steffi@web.de

 

Wir freuen uns schon auf einen lustig, bunten Nachmittag,

Stephanie Masczyk & Anica Erovic